EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucherservice
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

Aussteller-Pressefächer

MIT DEN E-BIKE PRODUKTFAMILIEN ENDEAVOUR, ENTICE, IMAGE UND BERLEEN HEBT KALKHOFF DAS THEMA INTEGRATION AUF EINE NEUE EBENE

Integration für alle

CLOPPENBURG. Kalkhoff geht in die Offensive: Zwei Jahre nach Vorstellung des Kalkhoff Integrale, des ersten Serien E-Bikes mit Mittelmotor und voll integrierter Batterie, erweitert die Premium-Marke das Portfolio um die vier neue E-Bike-Modellfamilien Endeavour (Trekking), Entice (Cross), Image (City) und Berleen (Urban). Gleichzeitig wird das Thema Systemintegration auf alle Segmente ausgeweitet, in denen Kalkhoff aktiv ist.

„Wir setzen bei unseren neuen Modellreihen auf der ganzen Linie auf Integration und auf Individualität“, so Alexander Hülsmann, Brand Manager von Kalkhoff. Das Thema Integration geht bei Kalkhoff über das E-System hinaus – ein aufgeräumtes, cleanes Cockpit mit Kabelführung durch den Vorbau ist bei Endeavour, Entice, Image und Berleen Standard – und das schon ab Preislage 2.499 €.

Eine Idee voraus ist Kalkhoff auch mit der neuen Plattformstrategie. Die beschert E-Bike Kunden Wahlmöglichkeiten, wie sie im Automobilbereich selbstverständlich sind – von Ausstattungspaketen über unterschiedliche Antriebssysteme bis hin zur Farbauswahl.

Eine Innovation ist auch die 3Tron Batterietechnologie, die bei Impulse und Neodrives Antriebssystemen zum Einsatz kommt. Basis der 3Tron-Akkus ist die leistungsfähigere neue 21700 Zellgeneration, die eine Reduzierung von 50 auf 30 Zellen pro Akku bei vergleichbarer Reichweite erlaubt.

Abgerundet wird das E-Bike Neuheiten-Feuerwerk durch das Debüt der Kalkhoff Designsprache, die erstmals bei den Produktfamilien Endeavour, Entice, Image und Berleen zum Einsatz kommt und für den markanten, unverwechselbaren Auftritt der neuen, integrierten Kalkhoff E-Bikes sorgt.

Dass Kalkhoff trotz ständig steigender E-Bike-Umsätze das nicht-motorisierte Standardprogramm nicht vergisst beweisen unter anderem die neuen Scent-Modelle. Konsequent auf eine junge, weibliche Zielgruppe abgestimmt, erweitert das Scent-Trio Carry, Glare und Flow die Urban-Produktpalette, spielt dabei gekonnt die Retro-Sport-Karte und ist eine Hommage an die klassische Berceau-Rahmenform.


ENDEAVOUR // E-TREKKING

MAXIMALE INTEGRATON, MAXIMALE INDIVIDUALITÄT

Integration ist das E-Bike Thema der Stunde. Die neue Endeavour-Familie nimmt den Integrale-Ball nicht nur auf, sondern erweitert das E-Trekking-Spielfeld in vielerlei Hinsicht.

Drei Ausstattungspakete (Move / Advance / Excite), drei Antriebssysteme (neben den Mittelmotoren Bosch Performance CX und Impulse Evo RS auch der Hinterradmotor Neodrives Z20) sowie bis zu drei Farben pro Modell – mehr Individualität, mehr „My Bike“ geht fast nicht.

Mehr Integration auch kaum: Integration bedeutet bei Kalkhoff nicht nur eine in alle Rahmenformen voll integrierte Batterie, sondern auch einen verstellbaren Vorbau, durch den Brems-, Beleuchtungs- und Displaykabel geführt werden. Das Resultat ist ein cleanes, aufgeräumtes Cockpit, das im Zusammenspiel mit der neuen Designsprache die Endeavour Trekking E-Bikes einzigartig macht.

Die Exklusivität auf die Spitze treiben die Endeavour-Modelle mit Impulse oder Neodrives Antrieb – dank Bluetooth-Displays und 3TRON Batterietechnologie.


ENTICE // E-CROSS

ONROAD? OFFROAD? EVERYROAD!

Das Entice Crossover-Konzept kennt kein Schwarz-Weiß-Denken: Weiterfahren, auch wenn der Asphalt aufhört. Die Umgebung entdecken auf Feld-, Wald- und Wiesenwegen. Sportliche Feierabendrunden drehen, ohne auf ein Mindestmaß an Alltagstauglichkeit verzichten zu müssen – all das ist Entice.

Der markante Rahmen mit Steifigkeit fördernder Steckachsen-Aufnahme* und komplett integrierter Bosch PowerTube-Batterie sorgt in Verbindung mit der exklusiven Vorbau-Lenker-Einheit* und der gelungenen Beleuchtungsintegration für die besondere sportive Note. Und potente Bosch Performance (CX*) Antriebe halten, was das Entice-Design verspricht.

Verlockende Fahrdynamik und fulminanter Fahrspaß sind somit fester Bestandteil des Entice Programms - egal ob in der Excite, Advance oder Move Version.

*Bestandteil der Ausstattungsvarianten Entice/Advance


IMAGE // E-CITY

BEQUEM KANN SO SCHICK SEIN

Die Metamorphose ist gelungen – mit dem neuen Image Wave-Rahmen verlässt der Tiefeinsteiger die Sphäre des rein Praktischen und bringt Komfort und Style in Einklang.

Dass der neue Wave-Rahmen nicht nur die Batterie elegant integriert, sondern auch XXL-Anforderungen (zulässiges maximales Gesamtgewicht 170 kg) erfüllt, setzt der neuen Image Modellreihe die Komfort-Krone auf.

Ob XXL-, Advance- (inklusive Riemenantrieb) oder Move-Version, alle Kalkhoff Image-Modelle können wahlweise mit Bosch Active Plus oder Impulse Evo RS Antriebssystem geordert werden. Die neuen 3Tron Akkus mit der besonders leistungsfähigen 21700 Zelltechnologie und Smartphone-Anbindung inklusive Navigations-App bleiben allerdings den Impulse E-Bikes vorbehalten.

Der verstellbarer Vorbau mit integrierter Kabelführung dagegen ist Teil aller Ausstattungspakete – bequem kann so schick sein.


BERLEEN // E-URBAN

DAS STYLISCHE LEICHTGEWICHT

Herausragendes Design zeichnet das neue urbane E-Bike Highlight Berleen aus, das dank schlankem, voll integriertem 20-Zellen Akku und kompaktem Hinterradmotor – bei etwas Abstand - kaum noch als E-Bike wahrnehmbar ist.

Das puristische Konzept ist konsequent auf den Einsatz im urbanen Raum ausgelegt: Leicht genug, um in den Fahrradkeller oder die Wohnung getragen zu werden, stark genug, um für Fahrspaß zu sorgen, aber aber auch mit genügend Batteriekapazität gesegnet, um das tägliche Pensum in der Stadt zu bewältigen. Bis ins Detail brilliert das Berleen dazu mit intelligenten Lösungen:

Die nach unten entnehmbare Batterie ist über einen einfach zu betätigenden Bügelverschluss gesichert und zusätzlich abschließbar. Die elegant ins Oberrohr integrierte Bedieneinheit beinhaltet ein Bluetooth-Modul. Damit ist die Vernetzung mit Smartphones möglich und dank kostenloser Kalkhoff Display App für Bike Computer Funktionalität wie Navigation gesorgt.

Der geschickt platzierte Gepäckträger wertet das Design auf, ist ein perfekter Partner für Packtaschen, verdaut bis zu 25 kg Traglast und garantiert Fersenfreiheit selbst bei Schuhgröße 46.

Ob mit (Advance) oder ohne (Pure Advance) Gepäckträger und Schutzbleche in Rahmenfarbe, semiintegrierte LED-Lichtanlage und Ständer gehören genauso wie die stylische, 3D geschmiedete Vorbau-Lenkereinheit zur Serienausstattung.


SCENT // URBAN

FREUDE AM FLANIEREN

Sie zählen zu den Glanzstücken im an besonderen Bikes nicht gerade armen Kalkhoff-Programm: Die neuen Scent-Modelle fallen unwillkürlich ins Auge, weil die auffällige Berceau-Rahmenform in Kombination mit modischer Farbgebung und Schutzblechen und Kettenschutz in Rahmenfarbe ihre Wirkung nicht verfehlt.

Im Gegenteil, polierte (Flow/Glare) oder bewusst Schwarz gehaltene Komponenten (Carry) wie Vorbau, Lenker, Beleuchtung und Sattelstütze steigern die Attraktivität der neuen Kalkhoff Retro Sporträder nur noch.

Die von einer Kalkhoff Produktmanagerin speziell für eine junge, weibliche Zielgruppe entworfenen Scent-Modelle sind wahlweise mit Ketten- oder Nabenschaltung, Scheibenbremsen oder V-Brakes erhältlich.

Wer die bewusst reduziert-sportive Erscheinung des Scent-Trios in Richtung stärkerer Alltagstauglichkeit ergänzen möchte, kommt ebenfalls zum Zuge: Optional sind Hinterradgepäckträger in Rahmenfarbe erhältlich.


Mehr Bilder finden Sie auf www-derby-cycle.com


Ansprechpartner für die Presse:

Arne Sudhoff
Pressesprecher
Tel.: +49 (0) 4471 966-395
Mobil: +49 (0) 171 221 2510
E-Mail: a.sudhoff@derby-cycle.com


Alexander Hülsmann
Brandmanager Kalkhoff
Telefon: +49 (0) 4471/9234-230
Mobil: +49 160 909 141 05
E-Mail: a.huelsmann@kalkhoff-bikes.com


Kalkhoff ist die Komfortmarke der Derby Cycle Holding GmbH und steht für über 95 Jahre Erfahrung, hohe Produktqualität »Made in Germany« und für hohe Ansprüche bei Fahrkomfort und Nutzerfreundlichkeit. Kalkhoff ist E-Bike Marktführer in Deutschland.

Die Derby Cycle Holding GmbH ist der nach Umsatz größte Fahrradproduzent in Deutschland. Mit seinen Marken Kalkhoff, FOCUS, Raleigh, Univega und Rixe verkauft Derby Cycle jährlich fast eine halbe Million, darunter über 100.000 E-Bikes und Pedelecs, bei denen Derby Cycle in Deutschland führend ist. Aber auch Wettkampf-Rennmaschinen, Mountainbikes, qualitativ hochwertige Trekking-, City-, Offroad- und Kinderräder umfasst das Sortiment von Derby Cycle.

Größe:1.23 MB
Abmessungen:2000 x 1334 px
16.93 x 11.29 cm
Auflösung:300 dpi

Vergrößern
Download
Kalkhoff
Siemensstraße 1-3
49661 Cloppenburg
Germany

+49 4471 966395
+49 4471 96644805



Ansprechpartner
Arne Sudhoff/Alexander Hülsmann
Stand: ÜO-1, ÜO-2

Zurück
Top