EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Lisa Klarmann
Lisa Klarmann
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucher Service
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

Aussteller-Pressefächer

Marquardt setzt Maßstäbe mit neuem integriertem E-Bike Akku

Power-Pack im stylishen Rahmendesign

Rietheim-Weilheim / Friedrichshafen, im August 2017 – Premiere: Der Mechatronik-Spezialist Marquardt präsentiert auf der Messe Eurobike einen neuen integrierten Akku für E-Bikes – mit größter Gestaltungsfreiheit und Flexibilität für die Hersteller.

Der Akku weist ein achteckiges Profil auf und ist mit gerade einmal 322 mm viel kürzer als vergleichbare Systeme. Beide Eigenschaften bieten den Designern nahezu unbegrenzte Möglichkeiten bei der Formgebung des Unterrohrs, sorgen für eine schlanke Silhouette und machen auch die Umsetzung kleiner Rahmengrößen problemlos möglich. Zudem hilft die kurze Bauform des Akkus, den Fahrradrahmen steifer und leichter auszulegen. Ein weiteres Plus für die Bike-Hersteller ist die Flexibilität des modularen Marquardt Systembaukastens. So kann der Akku mitsamt der Haltevorrichtung bezogen werden; Hersteller, die ihr Bracket lieber selbst definieren, beziehen dagegen nur den Akku und gestalten seine Anbringung im Fahrradrahmen selber.

Sicherer Akkuwechsel

Der Power-Pack überzeugt durch weitere Features wie das innovative System für den Akkuwechsel: Öffnet der Biker das Schloss, wird der Akku zunächst per Auffangmechanismus gesichert, ehe der Benutzer ihn mit einer leichten Schiebebewegung kontrolliert entnimmt. Verfügbar ist der neue integrierte Akku wahlweise mit 500 oder 620 Wh Kapazität und 36 oder 48 Volt Spannung. Alle Varianten liefern zudem serienmäßig 12-Volt-Hilfsspannung für die Lichtanlage oder den Betrieb von Nebenaggregaten. Der neue integrierte Akku kommuniziert über CANBUS-Protokolle. Auch Zustandsanzeige und Weckleitung sind integriert. Die E-Bike Akkus werden bei Marquardt komplett entwickelt, gefertigt und geprüft.


Über Marquardt
Das 1925 gegründete Familienunternehmen Marquardt mit Stammsitz in Rietheim-Weilheim gehört zu den weltweit führenden Herstellern von elektromechanischen und elektronischen Schaltern und Schaltsystemen. Die Produkte des Mechatronik-Spezialisten – darunter Bedien-komponenten, Fahrzeugzutritts- und Fahrberechtigungssysteme – kommen bei vielen namhaften Kunden der Automobilindustrie zum Einsatz. Ebenso sind Systeme von Marquardt in Hausgeräten, industriellen Anwendungen, Elektrowerkzeugen und in E-Bikes zu finden. Das Unternehmen zählt weltweit rund 9.300 Mitarbeiter an 19 Standorten auf vier Kontinenten. Der Umsatz lag im Geschäftsjahr 2016 bei 1,1 Milliarden Euro. Jährlich investiert Marquardt rund zehn Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.

Pressekontakt:
Ulrich Schumacher
Leiter Internationale Unternehmenskommunikation
Communication, Public Relations International
Tel. 07424 / 99-1151
ulrich.schumacher@marquardt.de

Marquardt Service GmbH
Schloss-Str. 16
78604 Rietheim-Weilheim

Weitere Informationen zu den Marquardt E-Bike-Komponenten finden Sie unter:
www.marquardt-ebike.com

Weitere Informationen über Marquardt finden Sie unter: www.marquardt.com.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter www.facebook.com/Marquardt.Career.

Marquardt_Press_E_Bike_Battery.jpg: A maximum freedom of design and flexibility: Marquardt’s new, integrated battery for e-bikes.

Größe:1.82 MB
Abmessungen:4724 x 2657 px
40 x 22.5 cm
Auflösung:300 dpi

Vergrößern
Download
Marquardt GmbH
Schloss-Straße 16
78604 Rietheim-Weilheim
Germany

+49 7424 99 1080



www.marquardt-ebike.com

Ansprechpartner
Aline La Spina
Stand: A6-211

Zurück
Top