EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucherservice
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

Neuheiten-Test in Südtirol überzeugt Hersteller und Journalisten

Eurobike Media Days 2017: Gelungener Premieren-Test an neuem Standort in Südtirol – Optimale Bedingungen für 24 Aussteller und 217 Journalisten aus 18 Ländern

Mediterran anmutende Täler, steile Passstraßen, anspruchsvolle Trails, markante Gipfel und sanfte Hochalmen. Südtirols fantastische Bike-Kulisse am Kronplatz bot vom 27. bis 29. Juni 2017 ideale Bedingungen, um im Rahmen der Eurobike Media Days die sportiven Radneuheiten der Saison 2018 dem medialen Härtetest zu unterziehen. In der dritten Auflage des Erfolgsformates trafen 24 sportiv ausgerichtete Hersteller auf 217 ausgewählte Fachmedienvertreter aus 18 Nationen.


„Unser Konzept, der Fahrradindustrie eine weitere Plattform vor dem eigentlichen Messetermin zu bieten, um Neuheiten einem ausgewählten Kreis von Medienvertretern vorstellen zu können, gewinnt weiter an Bedeutung“, stellt Messechef Klaus Wellmann zufrieden fest. Auch Eurobike-Bereichsleiter Stefan Reisinger ist glücklich, dass der Neuheiten-Event in Reischach am Kronplatz zum „richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort“ stattfand. „Wir hatten ein starkes Teilnehmerfeld auf Marken- wie auch der Medienseite und freuen uns über eine ausgezeichnete Kundenresonanz. Die grandiose Unterstützung durch unsere Südtiroler Partner trug entscheidend dazu bei, dass Rennräder und MTBs, mit und ohne E-Antrieb, erfolgreich getestet und in entspannter Atmosphäre besprochen wurden.“ Aus ganz Europa, von den USA bis hin zu Israel reisten die Pressevertreter an den Kronplatz.


Bereits zum Ende des Events steht fest, dass die Eurobike Media Days auch im kommenden Jahr veranstaltet werden. Durch die frühe Datierung der Leitmesse (8. bis 10. Juli 2018) planen die Messeorganisatoren, diese unter Berücksichtigung logistischer Aspekte und Aufrechterhaltung der hochwertigen Testbedingungen, möglichst nahe an die Eurobike zu legen. Genaue Informationen zum Veranstaltungsort und Termin werden zur diesjährigen Eurobike (30. August bis Samstag, 2. September 2017) bekanntgegeben.



Diese Hersteller waren bei den Eurobike Media Days 2017 dabei:

Corratec – iko Sportartikel Handels GmbH, Ridley Race Productions NV, Stevens Bikes, BMC Switzerland AG, Marin Bikes California, KTM Fahrrad GmbH, Scott Sports AG, Merida & Centurion Germany GmbH, BH Bikes Europe SL, Simplon Fahrrad GmbH, 3t Cycling S.R.L., Nicolai GmbH, Fantic Motor S.R.L., MAXX Bikes & Components GmbH, MSA Motor Sport Accessories GmbH - Bionicon, Derby Cycle Werke GmbH – Focus, Moustache Bikes, Hermann Hartje KG – Conway, Pivot Cycles


Technischer Support: Shimano Europe B.V., DT Swiss Deutschland GmbH, FOX Factory GmbH, Sram Corporation Europe, Magura

Aussteller-Stimmen zu den Eurobike Media Days 2017:

Stefan Vollbach, Geschäftsführer Simplon Fahrrad GmbH:
„Im Vergleich zum Vorjahr ist der neue Austragungsort noch besser – sehr zentral, leicht zugänglich mit perfekten Testbedingungen und toller Südtiroler Gastfreundschaft. Die Medienbeteiligung ist noch besser als im vergangenen Jahr. Für uns waren die Eurobike Media Days sehr positiv, sogar noch etwas über dem Vorjahr.“


Andrew James, Brand Manager E-Bike Focus:
„Wir sind angenehm überrascht. Die Atmosphäre ist sehr entspannt und ich finde es wichtig mit den Journalisten zu sprechen, ohne den verrückten Ansturm, wie man ihn auf der Eurobike erlebt. Außerdem gefällt uns die fantastische Eventlage. Eine tolle Umgebung für die Unterkünfte sowie die ganzen Tests. Hier gibt es einen erstaunlichen Lift-Service, tolle Downhill-Möglichkeiten und ganz wichtig, angenehme Side-Events wie Abendessen für angenehme Interaktionen mit den Journalisten.“


David Heine, Marketing Manager BMC Global:
„Es waren wieder sehr erfolgreiche Eurobike Media Days. Es ist ein sehr effizienter Weg, um mit internationalen Medien zu sprechen, die auch aus Märkten kommen, in denen wir nicht sehr stark vertreten sind, was für uns Osteuropa ist. Es war schwer, das letztjährige Ergebnis noch zu toppen, aber ich denke, es ist gelungen. Ich mag die neue Location, die Trails sind in ausgezeichneter Form und die Leute haben großen Spaß beim Testen der Rennrad- und Mountainbike-Neuheiten.“


Laurenz Popp, Marketing KTM:
„Für uns sind die Eurobike Media Days wirklich toll. Wir haben hier die Gelegenheit, in kurzer Zeit so viele Journalisten aus der ganzen Welt zu treffen und können uns intensiv mit ihnen austauschen. Ich denke, dass auch nach zwei Jahren am selben Ort der Wechsel eine gute Idee war, um wieder neue Impulse zu setzten. Jeder genießt hier Südtirol, die Berge und das Essen. Für uns ist es wirklich ein wichtiges Ereignis und wir sind nächstes Jahr wieder mit dabei.“



Medien-Stimmen zu den Eurobike Media Days 2017:

Shlomi Deutsch, WeRide.co.il, Israel:
„Seit 15 Jahren besuche ich die Eurobike und erstmals habe ich die Gelegenheit, auch an diesem Event teilzunehmen, das sich wie drei große Demo Days anfühlt. Es gibt mir tolle Möglichkeiten, mich intensiv mit den Firmen auszutauschen und viel über die Branche und deren Neuheiten zu erfahren. Es ist eine gute Entscheidung vom Eurobike-Management so etwas anzubieten und freue mich sehr, dass ich diesen langen Weg auf mich genommen habe.“


Stefanie Rehm, Girlsridetoo.de, Deutschland:
„Es ist eine großartig organisierte Veranstaltung. Unsere Mission ist es, Fahrräder für kleinere Fahrerinnen zu testen. Das können wir hier sehr gut und mit viel Spaß umsetzen.“


Carol Ayza Donato, tradebike, Spanien:
„Es ist meine erste Teilnahme bei den Eurobike Media Days und ich schätze den ausschließlichen Pressefokus sehr. Es ist ein zwingend notwendiges Ereignis, wenn man die Branchennews kennenlernen möchte. Der Ort eignet sich wunderbar, um die neuesten Fahrräder zu testen.”

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über alle aktuellen Themen und Produkt- neuheiten  rund um die EUROBIKE.


Zum Anmeldeformular

Top