EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucherservice
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

TRAVEL TALK 2016

Business Speed Dating

10 innovative Startups und Unternehmen für Fahrrad und Tourismus - 5 Speed Dates à 6 Minuten.

Presenter: Bernd Uwe Gutknecht

 Intensive Senses - Manufaktur für Content Marketing im Tourismus

Intensive Senses wurde im April 2008 gegründet und ist eine inhabergeführte Agentur für digitales Marketing. Mit viel Kreativität, Liebe und Herzblut konzipieren die Berliner digitale Marketing-Lösungen im Tourismus in Form von funktionalen Webseiten sowie ganzheitlichem Content Marketing und Social Media Kampagnen für Destinationen, Veranstalter, Tourismus-Organisationen, PR-Agenturen, Hotels und touristische Dienstleister.

 Komoot – Fahrrad- und Outdoor-Routenplaner

Millionen von Menschen entdecken die Natur mit Komoot. Wir helfen ihnen dabei, spannende Ziele und die besten Wanderungen und Bike-Touren zu finden und begleiten sie mit offline Turn-by-turn Navigation. Mit über 3 Millionen Downloads ist komoot die reichweitenstärkste App für Outdoor. Wir sind Marktführer und wurden mehrfach von Apple und Google als eine der Besten Apps des Jahres ausgezeichnet. Als führende Plattform bieten wir Lösungen für Tourismus-Destinationen und Bike-Hersteller.

KOMSA

1992 als Distributor für Mobiltelefone gestartet, zählt KOMSA heute zu den führenden Distributoren und Dienstleistern für digitale Kommunikationstechnik. Mit mehr als 1.700 Mitarbeitern übernimmt und gestaltet die KOMSA-Gruppe die Geschäftsprozesse, die zwischen Industrie, Handel sowie dem Endverbraucher ablaufen. Zu dem Dienstleistungsangebot zählen neben Vertrieb und Logistik auch Produktveredelung, Marketing, Kundenservice, Reparatur und vieles mehr. Als Distributor ist KOMSA Partner aller namhaften Hersteller. Im Bereich E-Mobility sind dies Größen wie Brose, TranzX, Ansmann, Bafang und TEASI.

 KTM – Neue Chancen im Radtourismus

Die Firma KTM fertigt in Mattighofen (Österreich) seit über 50 Jahren hochwertige Fahrräder. Für den Radtourismus ist KTM Fahrrad eine strategische Kooperation mit Oberösterreich Tourismus eingegangen, die für den Radtourismus wertvolle Anknüpfungspunkte liefert. Oberösterreich bietet bereits jetzt das volle Sortiment für Radfahrer. Ob für Mountainbiker, Rennradfahrer oder Genussradfahrer – die Auswahl an Strecken, begleitenden Angeboten und sportlichen Veranstaltungen ist groß. Gerade das Radfahren entlang von Flüssen hat sich in Oberösterreich zu einem echten Alleinstellungsmerkmal und Wirtschaftsfaktor entwickelt. Durch den Trend zum E-Bike eröffnen sich hier zukünftig enorme Chancen, zusätzliche Gäste anzusprechen und Oberösterreich zur führenden E-Bike Destination am Wasser innerhalb Europas zu entwickeln.

 Modular AG

Modular AG – ehemals Bikeparkitect – ist mehrfach preisgekrönter Erfinder des modularen Pumptracks. Das Unternehmen entwickelt und baut seit mehr als 15 Jahren hochmoderne Systeme und Parcours für den Rad- und Rollsport. Der modulare Pumptrack der Modular AG ist eine attraktive Lösung um der Bevölkerung in Wohnhortnähe eine Anlage für den Rad- und Rollsport anzubieten und das Beherrschen der Rollsportgeräte mit Spaß und verletzungsfrei zu erlernen. Hierfür arbeiten wir eng mit unseren Kunden und Architekten zusammen um für jedes Projekt die besten Lösungen zu finden.

 Solarc – Innovative Solarmodule für neue Mobilitätskonzepte

SOLARC entwickelt, produziert und vertreibt technisch hochwertige, innovative Photovoltaikprodukte im unteren bis mittleren Leistungsbereich. Das Spektrum reicht dabei von einfachen Stromversorgungssystemen bis hin zu kompletten Industrieprodukten.

Wir entwickeln und fertigen kundenspezifische Solarmodule, Solar-Laderegler, DC-Wandler, Lichtsteuerungen und Messtechnik bis hin zu Komplettlösungen.  In der Entwicklung und Lieferung von kundenspezifischen Lösungen liegt die besondere Stärke von SOLARC.

TINK – Transporträder im Tourismus

TINK, die Transportrad Initiative nachhaltiger Kommunen, möchte eine umweltfreundliche Mobilität in Deutschland voranbringen. In den zwei Modellstädten Konstanz in Baden-Württemberg (Bodensee) und Norderstedt in Schleswig-Holstein (Kreis Segeberg) wird dazu ein Konzept zur gemeinschaftlichen Nutzung von Transporträdern entwickelt und erprobt.

Das Projekt wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans 2020 (NRVP) gefördert.

 

MESA Systemtechnik

MESA Systemtechnik verfügt über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der kontaktlosen Energie- und Datenübertragung. Darüber hinaus bieten wir Elektronikdienstleistungen (EMS) bzw. Produktentwicklungen von der Idee bis zur Serienreife, inklusive der notwendigen Qualifikationen und anschliessender Serienlieferung an. Die starke Zunahme von batteriebetrieben Verbrauchern, typischerweise E-Bikes, Pedelecs und andere LEV´s, hat uns veranlasst, vermehrt in die Entwicklung von kontaktlosen Ladegeräten für diese Märkte zu investieren.

 WSM – Innovative Fahrradparksysteme

Seit 58 Jahren steht WSM für Kompetenz und Zuverlässigkeit im Metallsystembau. Zertifizierte und besonders langlebige Produkte sowie zeitloses Design zeichnen WSM als Hersteller von mobilen Raumsystemen, Überdachungssystemen, Fahrradparksystemen und Informationssystemen aus. Die zukunftsorientierte Produktion und die umfassenden Serviceleistungen wie ganzheitliche Planung, moderne Konstruktion, schnelle Logistik und fachmännische Montage vor Ort unterstreichen das Qualitätsbewusstsein.

Top