EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucherservice
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

E-Bike-Batterien: Lebensdauerfaktoren und Gewährleistung - Lösungen

Tag Dienstag, 10.07.2018
Uhrzeit 10:45 Uhr bis 12:00 Uhr
Ort Konferenz-Zentrum Ost, Raum London
ReferentJames Post
FirmaECOpro Technology BV

ECOpro Technology BV
James Post

Auf Englisch

Im ersten Teil der Präsentation wurde erklärt wie Überlastung und Stress verursacht durch die Ladung bis zum Maximum, wie durch eine Entladung bis zum Minimum maßgeblich die Lebensdauer von E-Bike-Batterien beeinflussen. James erklärt wie eine Ladekontrolle im Batterie Management System (BMS) oder in Smart Chargers funktionieren kann, ohne dass es dabei den E-Bike-Nutzer in seiner Reichweite einschränkt.
Mit Temperatur als anderen maßgeblichen Lebensdauerfaktor, diskutiert James auch die Do’s and Don’ts des Gehäusedesigns von E-Bike-Batterien.

Im Anschluss an die Präsentation wird es eine Q & A Session geben (Teilnehmer können dabei ihre persönlichen Batteriedesign Probleme einbringen). Falls es zeitlich möglich ist, werden noch andere wichtige E-Bike-Batterie-Themen angesprochen

James Post ist ein unabhängiger E-Bike Technologieberater im Bereich high-tech Elektronik seit 1975 mit einem Schwerpunkt auf Leistungselektronik, Data Communication und (embedded) software. Seit 2011 spezialisiert er sich auf E-Bike-Batterien. Seine Beratung ist kurz und bündig, aber effektitv und setzt auf zweite Meinungen und Brainstorming.
Die Präsentation wurde zusammen mit Prof. Pecht ( CALCE Battery Lab – Universität von Maryland), ein langjähriger strategischer Partner von James Post entwickelt.


Zurück zur Übersicht Änderungen vorbehalten.

Top