EUROBIKE

Kontakt

Sandra Janjanin
Sandra Janjanin
Projektreferentin
+49 7541 708-413
+49 7541 708-2413
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-412
+49 7541 708-2412
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucherservice
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

Cargo Area

Das Comeback der Lastenräder

Cargo Area

Ob für private oder gewerbliche Nutzung: Cargobikes liegen im Trend und rücken damit auch bei der EUROBIKE in den Fokus. Erstmals präsentiert die Messe die Vielfalt und Dynamik dieser Räder in einem eigens dafür geschaffenen Bereich ­– der Cargo Area.  

 

Eine Vielzahl neuer Modelle, meist mit E-Antrieb, macht das Cargobike zur praktischen, günstigen und stilvollen Transportalternative – Fahrspaß inklusive.

 

Zwischen dem klassischen Fahrrad und dem Auto besetzt das Cargobike eine Lücke, die in Zeiten verstopfter Innenstädte und drohender Diesel-Fahrverbote große Potentiale für die Verkehrswende bietet. Europaweit führen Kommunen und Länder deswegen Kaufprämien-Programme für Cargobikes ein. Und die Nachfrage ist hoch: Beim Land Baden-Württemberg gingen zuletzt doppelt so viele Förderanträge für gewerbliche E-Cargobikes wie für E-Autos ein. Im März hat auch die Bundesregierung eine Kaufprämie beschlossen: für gewerbliche Schwerlasträder mit Zuladung ab 150 Kilogramm, die verstärkt zum Beispiel in der Paketzustellung zum Einsatz kommen.

 

Für die private Alltagsnutzung sind die neuen Kompakt-Cargobikes eine spannende Entwicklung. Auch dreirädrige Modelle mit Neigetechnik und Cargobike-Sharing sind weiter auf dem Vormarsch.

Newsletter

In unserem Newsletter informieren wir Sie über alle aktuellen Themen und Produkt- neuheiten  rund um die EUROBIKE.


Zum Anmeldeformular

Top